Kinder und Jugendliche beim Schießen

Wie in jedem Sport lebt auch der Scheißsport von Nachwuchstalenten. In diesem Sport ist es jedem ab einem Alter von 12 Jahren erlaubt mit Einverständnis der Erziehungsberechtigten zu schießen.

 

Unsere Jugendarbeit konzentriert sich in erster Linie auf das Luftgewehr- und Luftpistolenschießen, wobei uns die Disziplinen des Deutschen Schützenbundes als Leitfaden dienen.

 

 


Trainingsablauf & Trainingszeiten

Besonders bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sind der sichere und gewissenhafte Umgang mit den Schusswaffen und deren korrekte Handhabung wichtig und stellen damit auch die ersten Lerninhalte des Trainings dar.

 

Die jungen Schützinnen und Schützen stehen während der gesamten Trainingszeit unter ständiger Aufsicht!

 

Darüber hinaus ist der Aufbau einer guten Konzentration und Reaktionsfähigkeit, die optische Wahrnehmung, Koordination und das Körpergefühl wichtiger Bestandteil des Trainings. Sind Körper und Geist erstmal im Einklang folgen schon schnell die ersten Erfolge.

 

Keine eigene Waffe?

Eine eigene Waffe ist nicht Pflicht bei uns. Wir sind in der Lage, Vereinswaffen für die verschiedensten Disziplinen zur Verfügung zu stellen. 

Des Weiteren verfügen wir in unserem Verein über eine geringe Anzahl an Schießjacken und Stative.

 

Interessiert?

Einfach vorbei kommen, reinschauen und ausprobieren. Gefällt es Ihnen nach einer Weile immer noch können wir auch gerne über eine Mitgliedschaft bei uns im Verein sprechen.

Mittwoch

von 18:00 bis 19:30Uhr

Samstag

von 14:00 - 16:30 Uhr

Sonntag

nach Absprache möglich




Unser Verein wird Unterstützt durch:

Logo Fahrschule Lewinski
Logo WOLF Heizung + Sanitär
Logo Meisterjahn Security Werl
Logo EST-Ausbildung

Logo Gadiel Metallbau
Logo LStick


Sportschützenclub Werl 1955 e.V.

 

Zum Salzbach 13,

DE - 59457 Werl

 

+ 49 2922 85877
(nur zu den Öffnungszeiten erreichbar)